Shootingvorgucker

Servus :)

Ich hatte letzte Woche Freitag und Samstag zwei wirklich schöne Shootings, deren Ergebnisse sich nun in der Warteschleife zum Bearbeiten befinden, da ich Sonntags einen Kurztrip nach Österreich gemacht habe, und somit nicht zum Bearbeiten und Durchsehen gekommen bin. Eine kleine Vorschau will ich aber doch geben.

Julia und ich waren abends mit dem Auto auf Feldsuche losgefahren.
IMG_3449

Und diese drei Hübschen durfte ich am Samstag fotografieren.
IMG_3708

Für mich waren es zwei tolle Shootings, und ich freu mich schon drauf, die Bilder durchgucken zu können und euch die Ergebnisse bald zeigen zu können. :)
Auch habe ich nun die Scans der Negative meiner analogen schwarz-weiß Fotos und kann bald Vergrößerungen-Abzüge erstellen, und dann von meinen Erfahrungen erzählen.

Viele Grüße (:

Advertisements

4 Gedanken zu „Shootingvorgucker

  1. Ohh, ich freue mich schon ganz doll auf beide Serien! Locken, weißes Oberteil und Blumenkranz muss ich sowieso immer bestaunen, (um mich dann zu fragen, ob ich mir jemals einen machen werde…), und das Hunde-Foto sieht auch so genial aus, vor allem der Kleine in der Mitte. Ich bin zwar Katzenmensch, aber manchmal sind Hunde einfach besser, nicht so arrogant. :D

    Danke dir. :) Ich bin einfach eine von diesen selbstverliebten Selfie-Prinzessinnen, die die Technik perfektioniert haben. :D Nein, meine Models sind einfach so weit weg und meine kleine Schwester hat nie Lust. Vielleicht sollte ich es mal mit der anderen versuchen, für sowas hat man doch zwei, oder? Ich glaube, andere Leute zu fotografieren kann fast schwerer sein, das ist etwas, was ich noch mehr üben muss.
    Ich kann dich auch verstehen, manchmal wird mir die Hitze ein bisschen zu viel, vor allem, wenn ich abends wieder nicht einschlafen kann oder ich einfach keinen See in der Nähe habe (das gehört zum Sommer! Den brauche ich!), aber ich vermisse es immer so schrecklich… Und Norwegen finde ich eigentlich auch faszinierend, ich weiß gar nicht, warum ich in letzter Zeit so oft in den warmen Gegenden war… Finnland war einfach unbeschreiblich wunderbar! Ich erinnere mich jetzt noch an den Zauber der Wälder und Seen, das ist eigentlich schöner als die verbrannten Ruinen Roms.
    Zugegeben, ich habe meinen dA-Account immer sträflich vernachlässigt. Ich nehme mir immer vor, mehr hochzuladen, aber irgendwie… Tja. Immer noch eine winzige Galerie und Watcher, die man an der Hand abzählen kann. Aber man trifft da die seltsamsten Leute, Fuß-Fetischisten und kuriose Stalker, die einem fragwürdige Angebote unterbreiten.
    Na wunderbar, gar nicht lang geworden. Wie fast immer. ;D

    Liebste Grüße, Mara

    • Von dem Blumenkranz war ich auch ganz begeistert. Habe immer die Bilder mit Blumenkränzen bewundert und wollte auch so einen haben. War dementsprechend dann happy, als Julia ihren mitgenommen hat :D
      Jaa, der Kleine war einfach zuckersüß :3 Bin auch eher der Katzenmensch, aber bei solchen Hunden, wenn sie dann auch noch so gut erzogen sind, wie diese drei hier, werde ich dochschwach ^^

      Haha, das mit der Selfie Prinzessin habe ich mir schon so gedacht :’D Frag doch deine andere Schester einfach mal, vlt. hat sie ja Spaß dran?
      Heute war z.B. ein Tag, den ich klasse fand, eine kühle Brise, nicht zu warm, schön angenehm. Und ja, wenn man einen See in der Nähe hat, wo nicht zuu viele Leute rumhampeln, ist dass schon genial.
      Nach Finnland würde ich ja auch gerne mal. Aber du siehst dann auch die verschiedenen Stimmungen und Orte, und kannst davon viel mitnehmen auch an den warmen Orten :D
      Hahaha, ich hab mir ein bisschen die Kommentare durchgelesen, die Fuß-Fetischisten und die Angebote habe ich auch gesehn, und mich beinahe weggeschmissen xD

      Ich freu mich immer über lange Kommentare, des zeigt doch nur umso mehr, dass derjenige sich mit den Dingen beschäftigt und seinen Gedanken auch freien Lauf lassen kann ;)

  2. Sieht vielversprechend aus. Ich freu mich auf deine Ergebnisse im analogen SW. Das mach ich auch gerne. Nur einscannen tu ich meist nicht. Entwickelst du komplett selber?

    Gruß von der Ostsee
    Jakob

    • Der Post zu den Ergebnissen vom Entwickeln habe ich heute fertiggetellt. Ich hatte etwas Anleitung von meinem Onkel, habe aber sonst komplett selber entwickelt, ja (:
      Ich fand das mit dem Einscanne ganz gut, so kann ich die Ergebnisse auch online zeigen, habe aber später dann auch von meinen Lieblingsbildern Abzüge in der Hand (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s